Photo Title 1Photo Title 2
Photo Title 1Photo Title 2
balken
titel_bb
titel_op
Tageslosung von Sonntag, 22. April 2018
Auf dich, HERR, mein Gott, traue ich! Hilf mir von allen meinen Verfolgern und errette mich.
Jesus betet: Ich bitte nicht, dass du sie aus der Welt nimmst, sondern dass du sie bewahrst vor dem Bösen.

Senioren2017 1 

Etwa 20 Personen im Alter zwischen 65 und 91 Jahren treffen sich zweimal im Monat Mittwochnachmittag zum sogenannten "Seniorenkreis".
Früher hieß es Großväter- und Großmütterkreis. Weil in der Welt heute alles kompliziert wird, haben wir unseren Namen vereinfacht!

Bei uns gibt es regelmäßig Kaffee und Kuchen. Einfach auch deshalb, weil viele in ihrem Zuhause immer allein am Tisch sitzen.

Das wichtigste an diesen Nachmittagen ist uns aber das Wort Gottes. Wir denken in der Andacht gemeinsam über die Losung des Tages nach, singen gern und viel und bringen die mancherlei Anliegen im Gebet zu Gott. Fühlen wir uns doch wie eine Familie und teilen Freud und Leid miteinander.

Traurig sind wir immer, wenn ein "Familienmitglied" aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr kommen kann oder vom Herrn heimgerufen wurde.

Wenn dann diese Lücken von Neuhinzugekommenen wieder ausgefüllt werden, ist unsere Freude groß. Wir haben noch freie Stühle im Saal unserer Pfarrscheune. Wer den Weg nicht mehr schafft, kann mit dem Auto abgeholt werden. Wir halten die Türe offen für jeden, der gern zu uns kommen möchte.

Ansprechpartner:
Birgit Mehlhorn, Tel. 03774 645756
Ullrike Wehrmann, Tel. 03774 34537